Menü
Kostenlos registrieren:


Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Manager Login
Startseite
Anleitung
Spielregeln
Neuigkeiten

Forum » Allgemein » "Spielphysik" und Zufall - Die Zweikämpfe (und nachgeordnete Petitessen wie Taktik und Siege... (Seite 2)

Seite: 1 2 3

der hätte beim FC Mutz keine Chance ;-)
02.09.2020 15:44 von Gelöscht
#11
Bei 6 Spielern und einem eingeschränkten taktischen Vermögen der Spieler ist die Zweikampfstärke nun mal ausschlaggebend. Es gibt bei Ultrasoccer keine Drippelstärke, Kopfballstärke oder gar herausragendes Stellungsspiel.

Ich wage mal zu behaupten, dass Lewandowski hier im Spiel kein begehrter Spieler wäre. Weder extrem schnell noch zweikampfstark noch schussgewaltig. Dafür wendig, beidfüssig, kopfballstark und top Stellungsspiel.
02.09.2020 15:53 von Moritz
#12
Ich fände einen Tick weniger Zufall aus den gleichen Gründen wie J. ausprobierenswert, bin aber prinzipell wie Ethan der Meinung, dass das Spiel Zufall braucht, damit es nicht zu berechenbar wird.

@J.: Wirst sehen, nächste Saison spielst du wieder um den Aufstieg mit. Du hast definitiv eines der besten Teams der Liga.
Der Beitrag wurde nachträglich editiert.
02.09.2020 17:12 von Hansi Flinck
#13
Ich finde den Zufall schon Recht gut ausbalanciert. Man kann im Detail noch etwas Feilen, also gerne einen kleinen Tick weniger.

Kurioserweise ist es bei Spielern in meinen Mannschaften so, dass sie manchmal eine komplette Saison den Zufall gegen sich haben. Das mag natürlich nur Zufall sein...

Die Taktik hat einen Butterfly-Effekt. Winzige Änderung kann zur Katastrophe führen. Im Prinzip tut das fast jede Änderung von mir... Aber das ist genau richtig so, bin eben nicht als Meisterstratege vom Himmel gelandet.

Eine Spielerform, die man als Pfeil, o.Ä., anzeigen könnte und die winzige Effekte hätte - fände ich auch gut. Könnte man auch gut mit neuen Eigenschaften kombinieren.

Zu Weihnachten sollten wir zusammen legen und Ethan einen Werkzeugkasten schenken.
Mit einer winzigen Feile für die Engine. Und Hammer und Nägel um eine neue Jugend zu Zimmern (auch wenn es jetzt viel viel besser ist als vor 3 Monaten, kennt ihr meine Wünsche...)
VG
Der Beitrag wurde nachträglich editiert.
03.09.2020 08:14 von Schlomski
#14
Das mit den Formpfeilen finde ich sehr interessant und würde vielleicht nicht mehr so viele Fragezeichen bei unerwarteten Spieleegebnissen hinterlassen. Weil wie gerade bei meinen Testgames, da frag ich mich schon wie groß der Einfluss vom Zufall war. Das erste Spiel gegen mutz 1:4 verloren und danach mit der selben Mannschaft die Victoria mit 6:0 vom Platz gefegt. Das mutz stärker ist als die Victoria ist klar, aber solch ein Unterschied.
03.09.2020 14:47 von Hosi
#15
"Das mutz stärker ist als die Victoria ist klar"... So klar ist das auch wieder nicht, Siehe Spieltag 34 :)
03.09.2020 15:24 von CeJayAr
#16
das ist der so oft diskutierte Zufall. Sehr unrealistisch das Ligaergebnis :-P
03.09.2020 15:38 von Gelöscht
#17
Pfft. Ich hab extra zu diesem Spiel die Taktik geändert, weil ich damit am Spieltag zuvor mMn gegen dich in AUT beim 1:1 ganz gut ausgesehen hab. Eine Zeit lang war sogar eine extreme Defensiv-Taktik in der Überlegung, mit der ich wohl knapp verloren hätte. Hätte nicht gereicht, Gott sei Dank ging die Taktik auf :)
03.09.2020 15:40 von CeJayAr
#18
da Du mich als Fußballgenie bezeichnet hast im Interview, darfst du gerne den Titel Taktikgott haben :-D Glückwunsch zum Klassenerhalt!
03.09.2020 15:45 von Gelöscht
#19
Es fallen schon etwas mehr Tore durch die Änderung oder täusche ich mich?
06.09.2020 22:59 von Gelöscht
#20

Seite: 1 2 3

Du musst eingeloggt sein,
um antworten zu dürfen.

Text-Formatierungen Beispiele:
Text fett markieren: [b]Text[/b]
Text kursiv darstellen: [i]Text[/i]
Text unterstreichen: [u]Text[/u]
Text rot färben: [color=#ff0000]Text[/color]
© 2021 vidiludi software | Impressum | Datenschutzerklärung
Diese Webseite verwendet Cookies.